Zeichen der Einheit = Gildenevent

Wenn das Event startet erscheint in den Städten ab KP (an der Stelle wo auch Raksasa vom Event Todeswelle erscheint) der NPC "Herold".

Man braucht eine 4er Gruppe, die nur aus Gildenmitgliedern besteht - d.h. ist ein Gruppenmitglied nicht in der selben Gilde, kommt man nicht rein.

Beim Herold kann man die Quest für Zeichen der Einheit annehmen und sich auf die Eventmap porten lassen. Das Event läuft insgesammt eine Stunde. In dieser Stunde kann man dieses Event mehrere Runden machen, eine Runde läuft 30 Minuten.

 

Bei diesem Event muss man möglichst viele Wellen von Monstern töten um die Zeichen der Einheit zu sammeln. Die Quest vom Herold gibt sich automatisch ab, wenn man alle Zeichen gesammelt hat und man muss die Quest erneut annehmen - dazu steht ein Herold direkt auf der Eventmap.

Als Belohnung bekommt man Gold, EXP und eine Eventmarke.

Die Monster droppen außer Gold alles was man zum Gildenausbau benötigt.

Außerdem bekommen alle Gildenmitglieder (die online sind) ein wenig EXP, wenn eine bestimmte Gesammtmenge an Zeichen gesammelt wurden (500, 1000, usw), egal wo sie gerade sind. Und die Gilde selbst, erhält Material und Waren, wenn diese Runden erreicht werden.

Drop- und EXP-Zauber sind hier nutzbar.