Drachenskills

Die Drachenskills kann man nur lernen, wenn man spezielle Drachenmarken hat.


Es gibt drei verschiedene Arten: Donner- Wind- und Luftdrachenmarke.

Mit ihnen kan man in KP bei dem passenden NPC besondere Passiv-Skills erlernen, sie stehen alle drei zusammen bei x2140 z2686.

Pro Lernvorgang benötigt man eine Drachenmarke und etwas Gold. Jeder Skill hat 40 Level, je höher das Skill-lvl desto öfter muss man ihn lernen.

 

Donnerdrachenmarken 

auch bekannt als Heavenriser, bekommt man als Mentor nach Absolvierung der täglichen MQ.

NPC: Fei Jie


Konzentration - erhöht passiv den Magieschutz

Schutzschicht - erhöht passiv den Körperschutz

Drachengebrüll - erhöht passiv den den Extra Schaden

 

Winddrachenmarken

bekommt man wenn man seine Reliktpunkte vom GK beim Reliktjäger (KP x2174 z2652) oder am Reliktschrein (sofern die eigene Gilde ein Relikt besitzt) eintauscht

NPC: Tian Jie


Gewanddtheit - erhöht passiv Ausweichen Nahkampf

Flexibilität - erhöht passiv Ausweichen Fernkampf

Gerissenheit - erhöht passiv Kritischen Treffer

Quälerei - erhöht passiv Kritischen Schaden

 

Luftdrachenmarken

bekommt man als Loot beim Event "Talkurs Rache"

NPC: Du Jie


Unverwüstlich - erhöht passiv Statur

Meridiane - erhöht passiv Qi

Kraftpaket - erhöht passiv Stärke

Spirituose - erhöht passiv Magie

Genauigkeit - erhöht passiv Präzision

Wendigkeit - erhöht passiv Geschick